Der Traditionsbetrieb PapierFischer

Erfolgreich in der digitalen Welt

ShowCase PapierFischer - Magento Webshop
Wie alles begann...

Datenverlust beim Umzug? Nicht mit uns!

Mit einem Dienstleisterwechsel können allerhand Probleme miteingehen. Im Fall von PapierFischer wurden die TYPO3 Website sowie der Magento Webshop auf die PCI zertifizierten hochverfügbaren Server von ping24/7 umgezogen. Im gleichen Schritt unterzog sich der Webshop einem Relaunch, so dass das Layout dem CI (Corporate Identity) der TYPO3 Webseite entsprach.

Da es bei PapierFischer zu diesem Zeitpunkt keine Rückfallsicherung (Backups durch Versionierung) gab, musste der Umzug gut durchdacht und geplant werden: Durch die bereits vorhandenen Erweiterungen des bestehenden Systems musste gewährleistet werden, dass diese auch nach dem Umzug problemlos funktionieren. Ebenso, dass die Daten sicher von A nach B transportiert werden.

Inzwischen zählt PapierFischer zu den Stammkunden von ping24/7. Seit mehreren Jahren betreuen wir das Unternehmen und unterstützen sie bei der Pflege und Weiterentwicklung der Website und des Webshops.

Technik
  • HTML
  • TYPO3
  • Magento
  • Hosting
  • FACT-Finder
  • OraLOG
Nutzen
  • Weniger Pflegeaufwand der einzelnen Shops durch ein Backend
  • Anbindung zur Warenwirtschaft und anderen Shops (amazon) erleichtern Pflege und Fakturierung
  • Zertifizierte Hochverfügbarkeitsserver gewährleisten ständige Erreichbarkeit und höchste Sicherheit für die Kunden
Herangehensweise
Klar & strukturiert

Bei der Projektübernahme von anderen Dienstleistern ist am Anfang immer Vorsicht geboten: In den seltensten Fällen sind alle Informationen bekannt. Deshalb begann der Relaunch mit einer ausführlichen IST- und SOLL-Analyse:

  • Was genau wünscht sich der Kunde mit dem Relaunch?
  • Welche Systeme werden aktuell genutzt? Welche weiterhin?
  • Welche Module und Extensions wurden extra für den Kunden entwickelt? Wie verhalten sie sich bei einem Umzug auf ein neueres System?
  • Sind Backups vorhanden? Gibt es eine Fallback-Absicherung?

Erst wenn man die Rahmenbedingungen des Projekts geklärt hat, geht es an die Umsetzung:
Neues Layout konzipieren, neue Technologien und Testsysteme aufsetzen und die technische Umsetzung des neuen Layouts inkl. Relaunch des Webshops.

Showcase PapierFischer
Showcase PapierFischer
PapierFischer Multistore
Ordnung ist das halbe Leben

Einer der vielen Vorteile von eCommerce Systemen ist die einfache Pflege und Verwaltung von Webshops. Für PapierFischer wurde deren Warenwirtschaftssystem ins Magento eingebunden. Eine doppelte Pflege von Artikelstammdaten ist deshalb überfällig. Die Artikel werden bequem im Warenwirtschaftssystem gepflegt und mit Magento synchronisiert.

Aber auch Widgets erleichtern die generelle Contentpflege. Inzwischen ist das Backend so übersichtlich gestaltet, dass auch Personen mit wenigen oder gar keinen Programmierkenntnissen Texte und Bilder problemlos einpflegen können.

Um eine zentrale Anlaufstelle für die Bearbeitung von Bestellungen zu haben, können mehrere Shops (Frontend) über ein Backend gesteuert werden. Auch externe Shops wie amazon können in Magento eingebunden werden. Eingehende Bestellungen werden zentral im Backend gesammelt und können bequem von dort aus bearbeitet werden.